HKM075 Das Wasserburger Bürgerspiel

… ein Interview mit 2. Bürgermeister Werner Gartner, der mitspielt

Am 4. Juli geht es los, das Bürgerspiel in Wasserburg. Seit 2013 wurde es nicht mehr aufgeführt und eigentlich wollten die Theaterer schon letztes Jahr spielen. Aber wegen Corona bestand keine Planungssicherheit. So ein Event braucht ja einiges an Vorlauf. Seit geraumer Zeit stehen sowohl die Innplätte als Bühnenelement wie auch die Zuschauerränge hinter der Stadtpfarrkirche umanand. Gegeben wird das Originalstück von Eugen Ortner, das Christian Huber neu gefasst hat. Das Ortererstück wurde zuletzt vor mehr als 25 Jahren gespielt. Auf der Bühne stehen ein gutes Dutzend Hauptdarsteller und eine ganze Menge Schiffsleut, Stadtknechte und Volk. Ich habe mich mit Werner Gartner getroffen. Er ist zweiter Bürgermeister der Stadt Wasserburg und stellt im Bürgerspiel passenderweise den Bürgermeister dar.

Sendungsnotizen:

Das Wasserburger Bürgerspiel ist ausverkauft. Mehr Infos zu Karten hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert